Eröffnung der GOTTHARD-BAHN. Schreiben der Schweizerischen Gesandtschaft Berlin von 1882

Eröffnung der GOTTHARD-BAHN. Schreiben der Schweizerischen Gesandtschaft Berlin von 1882

Eröffnung der GOTTHARD-BAHN. Schreiben der Schweizerischen Gesandtschaft Berlin von 1882

6444

37,38 €

37,38 €

In den Korb

Zu Ihrer Wunschliste hinzufügen

Produktinfos

Gotthard-Bahn: Eröffnung der GOTTHARD-BAHN.  Schreiben der Schweizerischen Gesandtschaft Berlin an den Präsidenten des Deutschen Reichstages vom 31.05.1882.

Format: 20,6  x 26,8 cm. 

Ein Doppelbogen, ein Mal gefalzt, einseitig bedruckt.  

Der Bogen zweifach gefaltet, seitlich gelocht; Bogen mit leichter Benutzungsspur, sehr leicht stockfleckig.  

Der Schweizer Gesandte Alfred de Chlaparéde teilt dem Reichstags-Präsidenten von Levetzow mit, dass den Mitgliedern des Reichstags, die nicht an den Eröffnungsfeierlichkeiten der Gotthardbahn teilnehmen konnten, von der Dirkektion der Bahn Gratis-Fahrkarten für eine einmalige Hin- und Rückfahrt auf der Gotthardbahn während des Jahres 1882 zur Verfügung gestellt werden.